Bewerbungstraining und Bewerbungsberatung

Im Bewerbungstraining unterstütze ich Sie, Ihr Ziel souverän zu erreichen!

Ich bringe jede Menge Erfahrung aus meiner Zeit als Executive Assistant in einem großen amerikanischen Konzern mit, in der ich unter anderem für die Personalbeschaffung zuständig war. Ich habe unzählige Vorstellungsgespräche geführt und bergeweise Bewerbungsmappen gesichtet und gelesen. Ich habe Seite an Seite mit Personalentscheidern gearbeitet und weiß, worauf sie Wert legen und worauf es im Wesentlichen ankommt.

Warum Bewerbungstraining?

Wenn Sie die Nase unter allen Bewerbern vorn haben wollen und beim Personalchef einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchten, dann müssen Sie als Bewerber wirklich ALLES geben! Nur dann haben Sie eine echte Chance in die engere Auswahl genommen zu werden. Eine gute Bewerbung ist die Eintrittskarte zu einem Vorstellungsgespräch oder in das Assessment-Center. Nehmen Sie es in die Hand und sorgen Sie dafür, dass Sie sich Ihren zukünftigen Traumjob sichern.

Bewerbungstraining – für wen ist das gut?

Sie haben Ihren Schulabschluss geschafft, oder wollen sich beruflich umorientieren? Jeder, der in den Beruf starten, oder sich beruflich verändern möchte oder muss, kann von einem Bewerbungstraining profitieren. Sie stehen vor Fragen wie z.B.:

  • Wie bewerbe ich mich richtig?
  • Wie gestalte ich mein Anschreiben und meinen Lebenslauf?
  • Wie hebe ich mich von den Mitbewerbern ab?
  • Wie bereite ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vor?
  • Wie bereite ich mich auf ein Assessment-Center vor? 

Bewerbungsunterlagen und Anschreiben

Im Bewerbungstraining stellen wir Ihre Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Anschreiben, Foto) perfekt zusammen, damit Sie sich von den anderen Mitbewerbern abheben und einen ersten guten Eindruck hinterlassen können. Eine gelungene Bewerbungsmappe ist der erste wichtige Schritt und Türöffner zu Ihrem Traumjob. Im Bewerbungsprozess werden Sie nur dann punkten, wenn Sie alles dransetzen und sich so gut wie möglich verkaufen und Werbung für sich machen.

Jetzt beginnt das eigentliche Bewerbungstraining!

Das Vorstellungsgespräch

Sie haben einen wesentlichen Schritt getan, Sie haben es geschafft und werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Im weiteren Verlauf des Bewerbungstrainings bereite ich Sie gründlich auf das Vorstellungsgespräch vor, damit Sie dieses selbstbewusst und entspannt führen können und sicher in den Hafen Ihres Wunschberufes einlaufen können. 

  • Wir üben das Vorstellungsgespräch
  • Sie erhalten Tipps für die geeignete Kleidung
  • Wir trainieren, wie Sie sich überzeugend darstellen können und dabei authentisch bleiben
  • Ich gebe Ihnen ein ausführliches Feedback und konkrete Hinweise zur Optimierung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz

Auf viele Fragen kann man sich vorbereiten, aber auf welche müssen Sie sich einstellen? Ebenso benötigen Sie eigene Fragen, damit signalisieren Sie, dass Sie sich gut vorbereitet haben und an dem Unternehmen wirklich interessiert und neugierig sind. 

Das Assessment-Center (AC)

Was passiert im Assessment-Center? Hier geht es um Selbstpräsentation, die Postkorb-Übung und eine Case Study sind meist dabei. Es gibt Einzel- und Gruppenarbeiten, Planspiele oder Konstruktionsübungen (Der Bau einer Brücke oder eines Turms aus Papier) und selbstverständlich auch Gruppendiskussionen zu einem bestimmten Thema. Sie werden dabei von Personen, meist Psychologen, beobachtet und eingeschätzt. Diesen ist selbstverständlich klar, welcher Druck in dieser Situation auf Ihnen lastet.

Die Selbstpräsentation kann man gut zu Hause vorbereiten und üben. Hier unterstütze ich Sie gern mit Rat und Tat, gebe Hinweise oder Empfehlungen ab, oder wir bereiten die Präsentation gemeinsam vor.