Führungskompetenz

Als Führungskraft ist nicht nur Ihre Fach- und Methodenkompetenz gefragt, sondern vor allem auch Ihre Sozial- und Persönlichkeitskompetenz. Als Führungskraft tragen Sie mehr Verantwortung für die Erreichung der Ziele des Unternehmens, als Ihre Mitarbeiter. Sie haben es als Führungskraft in der Hand, wie der Umgang unter den Mitarbeitern im Team von statten geht. Menschen und damit auch Unternehmen sind erfolgreicher, wenn es ein gutes Miteinander gibt. Ein gutes Miteinander fällt nicht einfach vom Himmel, sondern muss sich entwickeln und dazu tragen Sie als Führungskraft entscheidend bei. Die Mitarbeiterführung trägt wesentlich zum Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens bei, da erwartete Leistungen nur von qualifizierten und gut geführten (zufriedenen) Kollegen/Mitarbeitern erbracht werden können.

Führungskompetenz – Was bedeutet das für Sie als Führungskraft?

Zu Ihren zentralen Aufgaben zählt neben ihrer fachlichen Kompetenz die Mitarbeiterführung. Wer führen möchte, sollte sich selber gut kennen. Menschen, die mit sich selbst im Dialog sind und zu sich selbst eine gute Beziehung haben, können auch mit der Umwelt im Dialog sein und gute Beziehungen aufbauen. Die Wirksamkeit Ihrer Führung hängt entscheidet davon ab, dass Sie authentisch sind und Ihre Mitarbeiter Ihnen vertrauen und Sie schätzen. Gerade wenn Spannungen oder Konflikte im Team auftreten, ist ein erfolgreiches Führungsverhalten äußerst wichtig.

Führungskompetenz kann man lernen

Im Business Coaching geht es um den Prozess der Selbstreflexion und Selbstklärung.

  • Ich unterstützte Sie im Business Coaching nachhaltig in Ihrer Wirksamkeit als Führungskraft.
  • Ich begleite und unterstütze Sie bei Prozessen, wo Sie das Gefühl haben, allein nicht weiter zu kommen und nicht so genau wissen, warum das so ist?
  • Vielleicht gibt es Konflikte im Team und Sie wissen nicht so recht damit umzugehen?
  • Oder Gespräche zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern laufen immer wieder aus dem Ruder und Sie verstehen nicht, warum das immer wieder passiert?
  • Vielleicht sind Sie neu in der Führungsrolle und benötigen Unterstützung, um einen guten Einstieg in Ihre neue Rolle zu finden. 

Führungskompetenz – Ihr Wert!

Eine entscheidende Bedingung für motivierende Führung ist die Bereitschaft, an sich zu arbeiten und sich als Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Ihr Führungsstil sollte zu Ihnen als Persönlichkeit passen, damit Sie authentisch bleiben. Eine Führungskraft, die sich gut kennt, versteht selbstverständlich die Mitarbeiter und die Umwelt besser. Sie gewinnen mehr Klarheit und Sicherheit in Ihrer Führungsrolle und strahlen so das nötige Selbstbewusstsein aus, das man von Ihnen als Führungskraft in jeder Situation erwartet. Sie erkennen Konflikte schneller und können schneller eingreifen, bevor diese eskalieren. Unterschiedliche Personen und unterschiedliche Situationen erfordern individuelles, effektives und zielgerichtetes Handeln, damit Sie als Team erfolgreich bleiben und die erwarteten Leistungen erfüllen können.